Kudos :: Super 10
 

Super 10
Super 10
Super 10
Super 10
Ausführungen
Ausführungen

Super 10

Seit über zwei Jahrzehnten entwickelt Derek Gilligan bereits Lautsprecher. Um dieses Jubiläum zu feiern, hat Gilligan die Cardea Super 10 entworfen – einen kompromisslosen Lautsprecher, in dem nur die allerbesten Beauteile zum Einsatz kommen.

Das hochwertige 12-Liter-Gehäuse der Super 10 ist mit dem der C10 und der C1 identisch. Die Chassis gehören zu den besten überhaupt, denn sie stammen von SEAS aus Norwegen – einem Unternehmen, das über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Treiberchassis hat. So ist der K2-Hochtöner eine ausschließlich für Kudos gefertigte Variante des legendären Crescendo-Tweeters. Dieser wird durch einen von Kudos entwickelten und von SEAS gefertigten Mittel-/Tieftöner ergänzt. Zu den Features dieses Treibers gehören ein Induktionsring aus Kupfer, der Wirbelströme minimiert, und ein Phasenpflock aus Aluminium, der als Wärmeableiter fungiert. Hochtöner und Mittel-/Tieftöner wurden in der Entwicklung perfekt aufeinander abgestimmt, um höchste Klangqualität zu gewährleisten.

Dank der hervorragenden Abstimmung der beiden Chassis aufeinander können wir in der Super 10 eine minimalistisch aufgebaute Frequenzweiche niedriger Ordnung verwenden, was Phasenfehlern, Verfärbungen und Timingfehlern vorgebeugt. In der Frequenzweiche der Super 10 kommen hochwertige Spulen, Widerstände und der MCap-Supreme-Kondensator von Mundorf zum Einsatz – Bauteile, die auf engste Toleranzen gefertigt und für die Super 10 penibel gematcht werden. Die Innenverkabelung stammt von The Chord Company und zeichnet sich durch hohe Musikalität und Immunität gegenüber Vibrationen aus.

Technische Daten

Mittel-/Tieftöner

18-cm-Chassis mit beschichteter Papiermembran, Induktionsring aus Kupfer und Phasenpflock aus Aluminium

Hochtöner

SEAS Crescendo K2, 29-mm-Gewebekalotte

Wirkungsgrad

87 dB

Impedanz

8 Ohm

Abmessungen

350 mm x 200 mm x 270 mm (H x B x T)

Frequenzgang

40 Hz bis 30 kHz (im Raum)